07.11.2012
Alexej Gerassimez: "Chameleonic Percussion"
Weitere Info: gerassimez.de
Persussion-Solo? Unbedingt! Es war einer der interessantesten Abende der diesjährigen Konzertreihe des Kunstsalon mit dem vielversprechenden Nachwuchsstar des Percussion-Genres: Alexej Gerassimez, Jahrgang 1987. Bereits als 13-jähriger wurde er Jungstudent an der Musikhochschule Köln. Sein Debüt als Solist gab er bereits ein Jahr später. 2010 gewann er den 1. Preis beim internationalen Tromp Percussion Wettbewerb in Eindhoven, aber auch noch viele weitere Auszeichnungen. Die Ausstellungshalle ART68 war zwar eine ungewöhnliche Bühne für einen Musiker diesen Formats, aber Alexej hat sich diesen Raum - getreu seinem Programmtitel - zueigen gemacht und ein revolutionäres Musikereignis präsentiert.